Zahnarztrechnung.info 3.0 ... gut informiert argumentieren!

Anzeige

GOÄ 2676 - totale Mundboden- oder Vestibulumplastik

Leistungsbeschreibung 2,3-fach
totale Mundboden- oder Vestibulumplastik zur Formung des Prothesenlagers mit partieller Ablösung der Mundbodenmuskulatur, je Kiefer € 294,93

Die totale Mundbodenplastik dient der Vertiefung des Mundbodens, die totale Vestibulumplastik der Vertiefung des Mundvorhofs, beides dient der Verbesserung des Prothesenlagers.

Hierbei fällt der OP-Zuschlag 445 an.

Wird gleichzeitig ein Schlotterkamm im selben Gebiet entfernt, fällt dafür die GOÄ 2671 an, wird sie in einem anderen Gebiet ausgeführt, trofft die GOÄ 2670 zu.

 

-

Dreht es sich bei der Hauptleistung um eine Privatleistung, so ist der Verband privat abzurechnen.

Die GKV kennt mit der BEMA 59 - Pla2 eine ähnliche Leistung.

Praxis - Tipps!

Denken Sie daran...

  • den Zuschlag GOÄ 445 anzusetzen,
  • ggf. zusätzlich die GOÄ 2671 auch abzurechnen.
 

In gleicher Sitzung + daneben möglich

+ daneben möglich
+ Anästhesie nach GOZ 0080, 0085a, 0090, 0100, 0105a
+ OP-Zuschlag 445
+ GOÄ 2671
+ viele andere Leistungen

/ - nicht möglich

- daneben nicht möglich
- die Leistung schließt selbst keine andere Leistung neben sich aus.

Bitte beachten!

Bitte beachten Sie die Erläuterungen auf der Seite "Aufbau Gebührenpositionsseite".

Fragen - Anregungen - Tipps?

Noch keine Einträge vorhanden.

Teilen...