Zahnarztrechnung.info 3.0 ... gut informiert argumentieren!

Anzeige

GOÄ 251 - Blutentnahme aus der Arterie

Leistungsbeschreibung 2,3-fach
Blutentnahme mittels Spritze oder Kanüle aus der Arterie € 8,04

Blutentnahmen sind etwas, womit Patienten beim Zahnarzt seltener rechnen und doch gehören sie zum Berufsbild, z.B. im Rahmen der Herstellung von plättchenreichem Plasma (PRP) zur Förderung der Wundheilung.

Sehr wahrscheinlich ist aber die Ä 250 zutreffender, da es kaum einen Grund für die komplikationsträchtige arterielle Blutentnahme gibt.

Das Entnahmematerial ist inbegriffen.

-

Dreht es sich bei der Hauptleistung um eine Privatleistung, so ist der Verband privat abzurechnen.

Praxis - Tipps!

Denken Sie daran...

  • bei der Anwendung von blutverarbeitenden Verfahren das Transfusionsmedizingesetz zu beachten.

In gleicher Sitzung + daneben möglich

+ daneben möglich
+ viele andere Leistungen

/ - nicht möglich

- daneben nicht möglich
- die Leistung schließt selbst keine andere Leistung neben sich aus.

Bitte beachten!

Bitte beachten Sie die Erläuterungen auf der Seite "Aufbau Gebührenpositionsseite".

Fragen - Anregungen - Tipps?

Noch keine Einträge vorhanden.

 

Teilen...