Zahnarztrechnung.info 3.0 ... gut informiert argumentieren!

Anzeige

Analgosedierung, Lachgasanwendung - betriebswirtschaftlich

Wir nehmen für die Anwendung von Pulsoxymetrie hier mal folgende Daten an:

  • Stundenkosten der Praxis (KZBV-Jahrbuch 2015) € 148,-; Minutenkosten: € 2,47
  • Investitionskosten Lachgasgerätschaft, Masken etc. € 7.000,-, über 5 Jahre abzuschreiben, macht € 1400 im Jahr
  • Materialverbrauch: Lachgas, Schläuche, Masken: ca. € 18,-
  • Fortbildungskosten: € 2.000,- abzuschreiben über 10 Jahre: 200,- pro Jahr
  • Unternehmerlohn, denn niemand geht zur Arbeit ohne Lohn: € 1,80 in der Minute

 

Wer macht was und was kostet wie viel?

 

Helferin macht Termin, andere Helferin baut auf, Zahnarzt klärt auf: 5 Minuten:   € 2,47 Praxiskosten + € 1,80 Unternehmerlohn

 € 21,35

Investitionskosten bei 35 Anwendungen im Jahr

 € 40,00

Fortbildungskosten

€ 5,71

Materialverbrauch

€ 18,00

Einleitung, zwischenzeitlich dokumentieren, Ausleitung: 15 Minuten

 € 64,05

 Summe 

 € 149,11

Ergebnis: Es sollte eine Leistung gefunden werden, die im Durchschnittswert (Faktor 2,3) etwa € 150,- ist.

 

Teilen...